TLF - Gewerbliches Fahrzeug Brand

Am Mittwoch, den 21.03.2012 um 17.29 Uhr wurden die Florianjünger der Feuerwehren Mühlbachl mittels TLF-Schleife aufgrund der Ausrückeorder als zusätzliches Tanklöschfahrzeug zu einem LKW-Brand auf die A13 Brennerautobahn alarmiert.

Aus bisher ungeklärter Ursache brach in der Zugmaschine des LKW ein Brand aus, der bereits von der ersteintreffenden Feuerwehr Matrei durch das TLFA unter Kontrolle gebracht werden konnte. Ein weiterer Einsatz durch das TLFA Mühlbachl war somit nicht notwendig, sodass die Kameraden um 18.30 Uhr wieder ins Gerätehaus einrückten.

Einsatzleiter:
Georg KOLB, OBI (FF-Matrei)

Einsatzkräfte:
FF-Mühlbachl mit TLFA und 9 Mann (2 Mann auf Bereitschaft)
FF-Matrei
FF-Steinach
2 Funkstreifen der Autobahnpolizei
RTW Steinach, NEF Schönberg
Straßenmeisterei Plon

Bericht und Bilder:
Lukas BERNHAUPT, LM
Feuerwehr Matrei



kamera