Ab / Umgestürztes Objekt - Wichtige Verkehrswege betroffen

Am 29.04.2012 wurde die Feuerwehr Mühlbachl zu einem umgestürzten Baum auf die B182 Brennerstraße bei KM 14,4 gerufen. Durch starke Winde ist ein großer Baumstamm auf die Straße gestürzt und konnte nur mittels schweren Gerät geborgen werden. Mittels Gemeindetraktor sowie zwei Kettensägen konnte der Baum in handliche Teile geschnitten, und von der Straße entfernt werden.

Zwei weitere Baumstämme musste die Feuerwehr aus Sicherheitsgründen ebenfalls fällen.

Einsatzleiter:
Charly SPÖRR, BM

Einsatzkräfte:
FF-Mühlbachl mit TLFA, KLFA und 7 Mann
Gemeindetraktor
2 Funkstreifen der Polizei
Straßenmeisterei Matrei/Mühlbachl

Bericht und Bilder:
Lukas BERNHAUPT, LM



kamera