Hilfeleistung: Wasserschaden bei Fam. Nagele

Am 29.07.2012 um 08.52 Uhr wurde die Feuerwehr Mühlbachl mittels Sammelrufalarm zum Wohnhaus der Familie Nagele in 6143 Mühlbachl, Matreiwald Nr. 6 gerufen, da dort ein Keller überflutet worden sei.

An der Einsatzörtlichkeit wurde festgestellt, dass sämtliche Hagelkörner vom schweren Gewitter, das am Vortabend durchs Wipptal zog, den Keller sowie andere Räumlichkeiten des Wohnhauses zum Teil überflutete.

Mittels Nassauger wurden die Hagelkörner sowie sämtliches Wasser aus den Räumlichkeiten ins Freie gepumpt. Gegen 10.15 Uhr konnte der Einsatz unter Einsatzleiter OBI Paul MUIGG beendet werden.

Einsatzleiter:
Paul MUIGG, OBI

Einsatzkräfte:
FF-Mühlbachl mit KLFA, MTF und 10 Mann

Bericht:
Daniel PAPES, OV