Hilfeleistung nach Fahrzeugbergung


In den frühen Morgenstunden des 15.02.2013 gegen ca. 08.00 Uhr fand die Bergung des am Vortag abgestürzten Fahrzeuges im Ortsteil Karbitte statt.

Acht Feuerwehrkameraden unterstützten dabei das Bergeunternehmen AUER aus Mühlbachl bei der Sicherung und Bergung mittels zwei eingesetzter Bergefahrzeuge. Nach ca. drei Stunden wurde das Fahrzeugwrack mit Stahlseilen durch diese Abschleppfahrzeuge gesichert und von der steilen Böschung mit Seilwinden herabgezogen.


Einsatzleiter:
Charly SPÖRR, BM

Einsatzkräfte:
FF-Mühlbachl mit TLFA, MTF und 8 Mann
2 Bergefahrzeuge der Firma AUER

Bericht: Daniel PAPES, OV
Bilder: Mario PAPES, OV



kamera