Treibstoff / Ölaustritt klein

Am 18. März 2014 um 10.11 Uhr wurde die Feuerwehr Mühlbachl mittels Pager (Kommandoalarm) über die Polizei Matrei a.Br. zu einer Ölspur auf die L228 Naviser Landesstraße beordert. Direkt auf Höhe des SPAR Marktes bei der dortigen Rechtskurve in Richtung der Unterführung verlor ein bislang unbekanntes Lastkraftwagenfahrzeug sämtlichen Treibstoff bzw. Öl. Auch direkt nach dieser "Gallerie" zur Einfahrt in den Ortsteil "Statz", sowie bei der Naviser-Brücke südwestlich vom Gerätewerk Matrei wurden sämtliche Flüssigkeiten festgestellt, die ebenfalls mittels Ölbindemittel gebunden werden mussten. Die Feuerwehrkameraden waren bis 11.15 Uhr im Einsatz.

Einsatzleiter:
Lukas BERNHAUPT, BM

Einsatzkräfte:
FF-Mühlbachl mit MTF und 4 Mann

Bericht und Bilder:
Daniel PAPES, OV


kamera