Unterstützungseinsatz


Am 27. April um ca. 15.00 Uhr wurde die FF Mühlbachl über die Polizei Wipptal durch Kommando-Alarm von der Leitstelle Tirol zur Statzer Gemeindestraße einige Meter vor der Produktionsstätte Geberit auf Höhe Statz 9 alarmiert.

Mehrere Äste drohten bei einem großen Baum auf die Straße zu stürzen. Einige Spaziergänger bemerkten diesen Vorfall und verständigten daraufhin die Polizei.
Da es mit der großen Schiebeleiter nicht möglich war, zu den besagten Ästen zu gelangen, wurde die Drehleiter der Feuerwehr Steinach a.Br. alarmiert.

Der Einsatz konnte nach ca. eineinhalb Stunden beendet und die Straße wieder für den Fahrzeugverkehr freigegeben werden.


Einsatzleiter:
Reinhold RASTNER, OBI

Einsatzkräfte:
FF-Mühlbachl mit TLFA, MTF und 7 Mann
FF-Steinach a.Br. mit DLK
Polizeistreife Wipptal

Bericht:
Daniel PAPES, OV

Bilder:
Lukas BERNHAUPT, LM


kamera